iPhone Kalender

Störrischer Kalendereintrag in iOS

calendar-icon-iphoneWenn dein iPhone mit einem Microsoft Exchange Server verbunden ist, werden u.a.  die Kalendareinträge synchronisiert. Dabei kann es in seltenen Fällen dazu kommen, dass eine Besprechungseinladung nach der Bestätigung nicht, wie erwartet, aus dem „Eingang“ gelöscht wird.

Wenn man auf OK klickt passiert nichts. Der Eintrag verschwindet nicht.

iOS Screenshot
Störrischer Kalendereintrag

Man kann diesen Eintrag weder im iPhone noch in Outlook löschen. Das Problem liegt in der Kalenderdatenbank des iOS-Geräts. Um dieses Problem zu beseitigen, löst man temporär die Verbindung des Kalenders zum Exchange-Server, um es anschließend wieder zu verbinden.

  1. Erstelle eine Sicherung deines iPhones mittels iTunes!
  2. In „Einstellungen|Mail, Kontakte, Kalender“ wählst du deinen Exchange-Account und löst, wie unten gezeigt,  die Verbindung. Damit werden alle Kalendereinträge dieses Kalenders im iPhone aber nicht auf dem Exchange-Server gelöscht.

    Kalender Einstellungen
    Lösen des Kalenders vom Exchange Server

  3. Überprüfe, ob der Kalendereintrag aus dem Eingang verschwunden ist.
  4. Wenn ja, verbinde den iOS-Kalender wieder auf dem gleichen Weg mit Exchange, wie du ihn gelöst hast. Damit werden wieder alle Einträge in den Kalender eingetragen.

Manchmal musst du anschließend den Exchange-Kalender wieder aktivieren, indem du im unteren Menü der Kalender-App auf „Kalender“ tippst und überprüfst, ob der Exchange-Kalender aktiviert (angehakt) ist.

Diese Methode hat mit iOS 7 auf einem iPhone 4S hervorragend funktioniert und sollte auch auf älteren und neueren iOS-Versionen und/oder einem iPad das Problem lösen.

Bildnachweis

Iphone calendar screen by Paolo Neo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.