ShowAllPorts

GPS-Logger, Messgeräte oder ähnliche Systeme werden i.d.R. über virtuelle serielle Schnittstellen (Port) angebunden. Das Herausfinden des Port-Namens, um die Datenübertragung zu einem Programm zu initiieren,  ist aber oft mühsam.

ShowAllPorts listet alle reellen und virtuellen seriellen Schnittstellen des Computers auf. Es arbeitet mit eingebauten Schnittstellen genauso wie mit USB-zu-RS-232-Adaptern zusammen. Es erkennt auf Wunsch den oder die zuletzt angesteckten Adapter und  zeigt an, ob ein Port belegt ist. ShowAllPorts läuft unter Windows®, GNU/Linux, Mac OS X® und Solaris.

ShowAllPorts 2.0.0 @Windows®10

ShowAllPorts 2.0.0 @Windows®10

Features

  • Multi-Plattform, unterstützt Windows®, GNU/Linux, Solaris, Mac OS X®.
  • Grafische Benutzeroberfläche
  • Kann anzeigen, ob Schnittstellen gerade verwendet werden und somit blockiert oder frei sind
  • Zeigt auf Wunsch den/die Namen gerade verbundener USB-zu-RS-232 Adapter an. Nützlich, wenn bereits viele Schnittstellen vorhanden sind.

Multiplattform-Unterstützung

Bis Version 1.1.0

  • PC mit Microsoft Windows® XP oder höher (x86, x86_64)
  • PC mit GNU/Linux oder Solaris (x86, x86_64)
  • Macintosh® mit Mac OS X® 10.4 (Tiger) oder höher (x86, x86_64, PPC32/64)
  • Java 5 oder höher (OpenJDK oder Oracles Java™)

Seit Version 2.0.0

  • Windows 7 oder höher (x86, x86_64) oder
  • GNU/Linux (x86, x86_64, ARMv6 soft and hard float, ARMv7, ARMv8_32, ARMv8_64) oder
  • Solaris (x86, x86_64, SPARC8+_32, SPARC9_64) oder
  • Mac OS X 10.4 oder höher (x86_64) und
  • Java 6 JRE oder höher (OpenJDK oder Oracles Java™)

Lizenz

Dieses Programm ist Freie Software: Sie können es unter den Bedingungen der GNU General Public License, wie von der Free Software Foundation, Version 3 der Lizenz oder (nach Ihrer Wahl) jeder neueren veröffentlichten Version, weiterverbreiten und/oder modifizieren.

Dieses Programm wird in der Hoffnung, dass es nützlich sein wird, aber OHNE JEDE GEWÄHRLEISTUNG, bereitgestellt; sogar ohne die implizite Gewährleistung der MARKTFÄHIGKEIT oder EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Siehe die GNU General Public License für weitere Details.

Sie sollten eine Kopie der GNU General Public License zusammen mit diesem Programm erhalten haben. Wenn nicht, siehe <http://www.gnu.org/licenses/>.

Download

logo_win_anilogo_mac_anilogo-ubuntu-mint_ani2Linux-LogoLogo JavaLogo Sourcecode

Download